AGENDA

September 2018

    Es sind noch keine Events angekündigt
mois précédent
mois suivant

09/05

Info-Tag

Corinne Cahen beim Informationstag für Unterzeichner des CAI

Den Nicht-Luxemburgern die Mittel geben, sich besser zu integrieren

 Corinne_Cahen

An diesen Umstand erinnerte Corinne Cahen, Ministerin für Familie und Integration, anlässlich des Informationstages, den der OLAI für die Unterzeichner des CAI (Empfangs- und Integrationsvertrag) organisiert hatte (CAI, http://www.olai.public.lu/fr/accueil-integration/mesures/contrat-accueil/index.html).

Der Informationstag, ebenso wie die anderen im Rahmen des CAI angebotenen Leistungen, hat zum Ziel, den Unterzeichnern die Sprachen, die Kultur, die Wirtschaft und die Institutionen Luxemburgs näher zu bringen. Es geht darum, ihnen die notwendigen Mittel zu geben, um verstärkt am wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen, aber auch politischen Leben des Landes teilzunehmen.

In diesem Zusammenhang hat die Ministerin daran erinnert, dass Nicht-Luxemburger bereits unter bestimmten Bedingungen bei den Kommunal- und Europawahlen wählen können, und dass eine der Fragen des Referendums vom 7. Juni die Ausdehnung dieses Rechts auf die Legislativwahlen betrifft.

Der voll besetzte Saal zeugte sowohl vom Willens der Ausländer sich zu integrieren als auch vom Erfolg des CAI. Dieser Erfolg ist im übrigen durch eine Studie der Universität Luxemburg bestätigt worden, bei der eine sehr große Mehrheit der befragten Personen sich zufrieden mit dem CAI und dessen Nutzen im Integrationsprozess sagten.

Die Integration ist ein Vorgang, der sowohl den Willen des Nicht-Luxemburgers als auch die Hilfe von Seiten der Gesellschaft erfordert, die ihn aufnimmt.

(photo : Tim Lecomte)

KOMMENTARE :